Egreat-HD

AGB

Stand 11.06.2010

1.wholesale jerseys Geltungsbereich unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen

Alle Lieferungen und Leistungen, die die FutureStyle GmbH für Sie erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Von unseren AGB abweichende Regelungen gelten nur dann, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden. Diese AGB gelten ausschließlich für unsere Privatkunden, für die wir die neuen Regelungen des Verbraucherschutzes und die jetzt umgesetzte eCommerce-Richtlinie sowie das Bürgerliche Gesetzbuch in der seit 01.01.2002 geltenden Fassung berücksichtigen wollen.

2. Vertragsabschluss

Unser Angebot im Internet bzw. in Printmedien ist für Sie und uns eine unverbindliche Aufforderung, bei uns Waren zu bestellen. Der eigentliche Vertrag kommt dann so zu Stande, dass Sie schriftlich per Email, Post oder Fax die von Ihnen gewünschten Waren bei uns bestellen. Hierin sehen wir dann Ihr Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages.

Ebenso können Sie mit Hilfe unseres elektronischen Warenkorbes auf unserer Homepage Bestellungen tätigen. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie sind 14 Tage an die Bestellungen gebunden. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per e-Mail. Der Kaufvertrag kommt nicht mit unserer Bestellbestätigung, sondern mit Zugang der Auftragsbestätigung per e-Mail oder erst mit Lieferung der Waren zustande. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In jedem Falle gilt, wenn wir auf unserer Homepage oder in Printmedien für unsere Produkte werben, der ausdrückliche Hinweis, dass unsere Angebote freibleibend sind und unter dem Vorbehalt der Selbstbelieferung stehen.

Die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte unserer Website und was unsere Preise anbelangt, so sind die am Bestelltag gültigen Preise unserer allgemeinen Preisliste maßgebend.

3. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
FutureStyle GmbH
Geschäftsführer: Ingo Plug
Paffrather Strasse 98
51465 Bergisch Gladbach
Email: info@dealcat.de
Fax: 02202-2934809

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

4. Gewährleistung

Die Dauer der Gewährleistung beträgt 2 Jahre. Sie beginnt mit dem Eingang der Ware bei Ihnen.

Sollten die von uns gelieferten Waren fehlerhaft sein, oder nicht die von uns garantierte Beschaffenheit aufweisen, so sind wir nach Ihrer Wahl verpflichtet, den fehlerhaften Gegenstand nachzubessern (das bedeutet, eine sachgerechte Reparatur durchzuführen) oder eine Nachlieferung vorzunehmen. Wir dürfen Sie allerdings auf unser Recht zur Nachbesserung verweisen, wenn die Nachlieferung mit unverhältnismäßigen Kosten für unser Haus verbunden ist. Alternativ dürfen wir Sie auch auf unser Recht zur Nachlieferung verweisen, wenn die Nachbesserung mit unverhältnismäßigen Kosten für unser Haus verbunden ist. Sollten Nachbesserungen fehlschlagen oder eine Nachlieferung nicht in angemessener Zeit bei Ihnen ankommen, so sind Sie berechtigt, Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Damit Sie ohne Zeitverzögerung in den Genuss von Nachbesserung und/oder Nachlieferung kommen, möchten wir Sie bitten, Mängel möglichst unverzüglich in Textform mitzuteilen. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung nicht sofort erkennbar sind, sind sofort nach Bemerken, spätestens jedoch innerhalb der Gewährleistungszeit schriftlich mitzuteilen. Schadensersatz statt der Leistung können Sie aber nur verlangen, wenn wir grob fahrlässig oder vorsätzlich Ihre Rechte verletzt haben, Sie arglistig getäuscht haben oder Sie zumindest fahrlässig an Leben, Körper oder Gesundheit beschädigt haben.

Zur Vermeidung von rechtlichen Auseinandersetzungen sind Sie vor Durchführung der Gewährleistung darüber hinaus verpflichtet, den reklamierten Gegenstand zur Prüfung des Fehlers zur Verfügung zu stellen und zwar nach unserer Wahl in Ihrem Hause oder durch Zusendung an uns.

Bitte setzen Sie sich dazu mit unserem Kundenservice per e-Mail an kundendienst@futurestyle.de in Verbindung oder rufen Sie uns unter der Rufnummer 02202-2934800 an, um die weitere Vorgehensweise zu vereinbaren. Bei Rücksendungen erhalten Sie eine Bearbeitungsnummer (RMA#), ohne die eine Bearbeitung in unserem Hause nicht möglich ist. Verweigern Sie insofern Ihre Mitwirkung, so werden wir von unserer Pflicht zur Gewährleistung freigestellt.

Bei den von uns gelieferten, vorwiegend empfindlichen technischen Geräten haben Sie sicherlich Verständnis dafür, dass wir für die Beseitigung von Fehlern, die durch äußere Einflüsse oder falsche Bedienung entstanden sind, nicht einstehen können. Ebenso erlöschen die Gewährleistungsansprüche, wenn Sie Betriebs- oder Wartungsanweisungen der Produkte nicht befolgen oder nicht berechtigte Dritte in die von uns gelieferten Gegenstände eingegriffen haben oder hieran Änderungen vorgenommen worden sind oder Verbrauchsmaterialien verwandt werden, die nicht den Spezifikationen der einzelnen von uns gelieferten Produkte entsprechen.

Gleiches gilt auch für solche Schäden, die im Betrieb der von uns gelieferten Produkte zusammen mit anderen Geräten entstehen, deren Kompatibilität nicht sichergestellt ist. Sollten wir einzelne Komponenten der gelieferten Gegenstände im Wege der Nachbesserung austauschen, so erwerben wir Eigentum an den ausgebauten Komponenten. Im Falle einer Nachlieferung wird unser Haus mit Eingang des Austauschgerätes beim Vertragspartner Eigentümer der ausgetauschten Geräte und/oder Komponenten.

Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Verbrauchsmaterialien, wie Batterien, Akkus, Toner, Tintenpatronen, CDs, Kopfhörer-Kabelbruch, Kabel, wenn diese in einwandfreien Zustand von uns geliefert wurden. Sollte sich bei der Überprüfung des von Ihnen eingeschickten Gerätes herausstellen, dass es sich nicht um einen Defekt am Gerät, sondern nur um einen Bedienungsfehler handelt, oder um einen durch Sie hervorgerufenen Schaden handelt, der nicht in die Gewährleistungspflicht fällt, berechnen wir eine Service-Pauschale von 19,90 Euro plus Versandkosten für den entstandenen Arbeitsaufwand unseres Technikers.

5. Preise / Zahlungsbedingungen

Maßgeblich sind die am Bestelltag gültigen Preise unserer allgemeinen Preisliste.

Sollten die Preise für die von Ihnen bestellten Produkte zwischen Bestellung und Auslieferung an Sie eine Korrektur nach unten erfahren, so gewähren wir für die insofern eingetretene Preisdifferenz auf Nachfrage eine Gutschrift in Höhe des Differenzbetrages. Alle Preise verstehen sich als Bruttopreise in EUR und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse.

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung
Wir teilen Ihnen mit unserer Auftragsbestätigung unsere Bankverbindung mit und bitten um Überweisung auf das angegebene Konto und Angabe des vorgegebenen Verwendungszwecks.

PayPal
Nur nach vorheriger Vereinbarung. Schreiben Sie bitte an info@dealcat.de

Nachnahme
Bestellungen in unserem Online-Shop können Sie bequem per Nachnahme zahlen. Sie zahlen den Gesamtbetrag bei Lieferung an den Zusteller.

6. Lieferung / Versand

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferzeit sind unverbindlich.

Der Versand erfolgt am Werktag nach Zahlungseingang mit dem Kurierdienst GLS. Die Zustellung erfolgt in der Regel innerhalb von 48 Stunden (deutsches Festland). Die aktuellen Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer Versandkostentabelle oder bei Online-Auktionen der jeweiligen Artikelbeschreibung. Diese Kosten werden in der Rechnung separat ausgewiesen.

7. Software

Die bei unseren Produkten teilweise beiliegende Software ist vom Umtausch ausgeschlossen, wenn das Siegel gebrochen ist. Außerdem gilt für jegliche Software, die in Lieferungen enthalten sind, die Bestimmung der jeweils beigefügten Lizenzverträge und die §§ 69a ff UrhG.

8. Haftung

Die FutureStyle GmbH haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, ausgenommen sind Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten.

Die Haftung ist der Höhe nach auf die bei Geschäften der fraglichen Art typischerweise entstehenden Schäden begrenzt, es sei denn die FutureStyle GmbH hat vorsätzlich den Vertrag verletzt.

9. Exportregelung

Die von uns gelieferten Produkte unterliegen teilweise Exportbeschränkungen und Sie wie auch wir sind verpflichtet, im Falle des Exportes der von uns gelieferten Waren die Bestimmung des deutschen Außenwirtschaftsrechtes zu beachten. Dies gilt gleichermaßen für die Lieferungen in Länder, an Empfänger und zu Zwecken, von welchen Sie oder wir wissen oder wissen müssen, dass sie einer außenwirtschaftlichen Kontrolle unterliegen.

10. Rechtswahl

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder juristische Person öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtstand in der Bundesrepublik Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

11. Allgemeine Regelungen

Alle Verkäufe, Lieferungen und sonstigen Leistungen erfolgen ausschließlich nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere Einzelheiten ergeben sich aus der dem Käufer vor der Bestellung übermittelten Kaufinformation.

Für gewerbliche Käufer gilt: Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird bereits hiermit ausdrücklich widersprochen.

12. Datenschutz

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und e-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen sind unserer Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Mit Aufgabe einer Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass wir die auf dem Bestellformular enthaltenen Daten speichern, verarbeiten und im Rahmen der Kundenbeziehung benutzen.

13. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen senden wir Ihnen gerne auch per E-Mail zu oder können mit dem Internetbrowser direkt ausgedruckt werden.

FutureStyle GmbH
Geschäftsführer: Ingo Plug
Paffrather Strasse 98
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202-2934800 (Unsere Kundendienst-Hotline ist Mo. – Fr. von 10.00 – 14.00 Uhr erreichbar)
Email: info@futurestyle.de
USt-ID: DE235429630
Steuernummer: 204/5753/1323

Druckversion: Druckversion unserer gültigen ABG

Copyright C 2010 FutureStyle GmbH. Alle Rechte vorbehalten.